LED-DISPLAYS Indoor


Beispielanwendung

LED-DISPLAYS Indoor

 

Im Vergleich zu Outdoor Displays werden bei Indoor Displays geringere Pixelabstände verwendet, meistens im Bereich von 2 - 8 Millimetern, aber auch kleinere sind möglich. Immerhin kommt man einem Display im Innenbereich meist deutlich näher und die Bildqualität muss auch aus kürzerer Distanz überzeugen.

 

Typische Anwendungen sind z.B. Schaufenster von Geschäften, hochfrequentierte Bereiche in Shoppingcentern oder Wartebereiche bzw. Zugänge.

 

 

Größe und Format können - genauso wie bei Outdoor LED-Displays - nahezu frei gewählt werden. Damit werden besonders ungewöhnliche und damit auffällige Anzeigeflächen möglich. Aber auch wenn nur ein bestimmter bzw. begrenzter Platz zur Verfügung steht, kann das LED-Display genau darauf angepasst werden.

MÖGLICHKEITEN

 

Videowall im Store

 

Projekt für unserem Kunden Apotheke Wels

 

Beispielanwendung

 

Beispielanwendung

 

Beispiel Gondel Zugang

 

Projekt für unseren Kunden Bank Austria

 

Beispielanwendung

 

Beispiel im Store

 

Beispiel Schaufenster Handel

 

Beispielanwendung

 

Beispiel Messehalle

 

Beispiel Schaufenster Modehandel