Lichtwerbung

Die Lichtwerbung spiegelt seit über 100 Jahren den Charakter der Städte. Was wäre Las Vegas oder New York City ohne nächtliche Lichtshows. Die Einkaufsstraßen und Shopping Centers dieser Welt funkeln jeden Abend aufs Neue und laden zum Shoppen oder auch nur zum Genießen der Atmosphäre ein. Wir sind stolz an dieser Charakterbildung mitwirken zu dürfen.

Werbetechnik

Die Technik in der Werbung unterliegt einem starken Wandel. Die LEDs haben das NEON fast zur Gänze ersetzt. Leichtmetallbau mit Aluminiumverbundplatten ersetzen korrosionsanfällige, schwere Stahlbleche, XXL-Spanntuchleuchtkästen ohne Stoß sind Acrylglasplatten mit begrenztem Format in allen Belangen überlegen. Für uns gilt hier die Anforderung immer den Stand der Technik zu kennen und auch zu beherrschen.

Dienstleistung

Fotosimulationen, grafische Entwürfe mit Tag und Nacht Ansichten, CAD-Technik und 3D-Pläne,behördliche Einreichunterlagen, Ausführungsnormen aus dem Bereichen Metallbau und der Elektrotechnik, CE-Kennzeichnungen, Lichtmessprotokolle, Sicherheitseinrichtungen- und -Maßnahmen auf der Baustelle, jährliche Schulungen über Gerüste, Hebezeuge und Kranbedienung. Straßen- und Parkplatzsperrungen. Viele Dinge müssen im Hintergrund passieren, damit die Lichtwerbung in der geforderten Qualität zur richtigen Zeit am vorgesehenen Ort montiert ist.


Unsere Geschichte

Maierhofer ist für Sie seit über 40 Jahren tätig

>> Gegründet wurde das Unternehmen 1968 in Linz von Herrn Bartholomäus Maierhofer. Nach überraschendem Tod des Firmengründers übernahm im Jahr 1984 Frau Hermine Maierhofer die Weiterführung der Geschäfte.

 

>> Bis zum Einstieg in das Unternehemen von Herrn Ing. Mag. Norbert Maierhofer im Jahr 1993 befand sich die Werkstatt in einer ehemaligen Kirche und das Büro in der Waldeggstraße 2. Für die folgenden 2 Jahre war die Firma in einer Halle in Ansfelden eingemietet.

 

>> 1995 erfolgte der Neubau auf dem derzeitigen Standort im Betriebspark Franzosenhausweg. Bereits 1998 konnten die ersten Buchstaben mit LED-Technik für mehr als 1000 POST- und PSK-Filialen geliefert werden. 2002 wurde das bestehende Bürogebäude aufgestockt.

 

>> 2008 wurde die Stahlbauproduktion in der neu errichteten Industriehalle (720 m²) aufgenommen. 14.000 Laufmeter Leuchtkastenprofile konnten 2009 an die Unicredit Banken von Österreich bis Russland und von Deutschland bis Serbien geliefert werden.

img

>> Die neue Montage- und Lagerhalle mit 500 m² Fläche und 10 m Hallenhöhe ging 2010 in Betrieb. Seit 2011 ermöglicht eine neue 5-Achs CNC Fräsmaschine freies Bearbeiten im Raum auf einer Ausdehnung  von 4000 x 2000 x 800 mm;


Norbert Maierhofer

Geschäftsführung

>>Ich bin Norbert Maierhofer, Geschäftsführer, 49 Jahre und möchte mich gerne vorstellen.

>>Nachdem ich meine Ausbildung in der HTL in der Paul-Hahnstr. in Linz erfolgreich abgeschlossen hatte, absolvierte ich meinen Ing. für Elektrotechnik in der Kepler UNI in Linz. Außerdem bin ich noch Mag der Betriebswirtschaft.

>>Interessen: Sektionsleiter der Sparte Fußball des TSV Ottensheim. Außerdem spiele ich aktiv Fußball und Mountain Biken. Bergwandern ist auch eine Leidenschaft von mir. Im Winter snowboarde ich mit meinem Raceboard. Im Übrigen bin ich Old- und Youngtimer Fan und von klassischen Automobilen begeistert. Wenns mit zu heiß wird, fahre ich Cabrio.
Sonst spiele ich gern mit alten Freunden Karten.

 

Geschäftsführer Ing. Mag. Norbert Maierhofer:

"Unsere Vision lautet, kurzfristig bester Anbieter von Werbeanlagen in Österreich für regionale und bundesweit agierende Kunden zu werden! Mittelfristig ist es unser Bestreben, als bekanntester European Player für Signware aufzutreten!"

 

img

>>Hardfacts:
Norbert Maierhofer
HTL in Linz Paul-Hahnstraße
Ing. für Elektrotechnik
Kepler UNI in Linz
Mag. Der Betriebswirtschaft
Fußball
Snowboarden
Mountain Biken
Wandern
Autos

Skifahren in Ischgl